Antares Vision
Ihr Partner für Inspektion und Track & Trace
Kartonverpackung
 

 

Es sind mehrere maßgeschneiderte Lösungen verfügbar, um den Inhalt der Kartons zu prüfen und den Aggregationsbaum zu erstellen.

Die Lösungen reichen von einer Kamera, die die Codes direkt vor dem Eintritt in den Kartonpacker einliest, bis zu hochauflösenden Kameras im Kartonpacker selbst, je nach verfügbarem Platz und Maschinenlayout.

 

 

 

 

 

 

Standardhardware:

 

  • Hochauflösende Kamera (abgedeckter Bereich 450x350mm)
  • Hochauflösende Doppelkamera (abgedeckter Bereich: 450x600mm)
  • Schwenksystem: ein mechanisch bewegtes System, das für Kartons in praktisch jeder Größe geeignet ist. Dieses System basiert auf einer Mehrfach-Kamera-Architektur und kann bis zu 150 Codes lesen, indem mehrere Bilder der Kartonschicht aufgenommen werden (300 mm Höhe).

 

 

 

 

 

 

 

  

 A) WENN DIE ANBRINGUNG EINER KAMERA IM KARTONPACKER MÖGLICH IST

  

  

   

  

1. Sentinel Station

    um zu verhindern, dass ein unlesbarer Code in den Kartonpacker eintritt

2. HRC hochauflösende Kamera

    um ein vollständiges Bild der gesamten Schicht aufzunehmen

3. Modul Etikettendruck und -anbringung

    zur Etikettierung des Kartons

4. Kamera

    zur Überprüfung des gedruckten Etiketts

5. Ausschusssystem

    für nicht konforme Verpackungen

  

 

  

 

 

  

MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN FÜR VERSCHIEDENE MODELLE VON KARTONPACKERN VERSCHIEDENER HERSTELLER VERFÜGBAR

  

 

  

   

B) WENN DIE ANBRINGUNG EINER KAMERA IM KARTONPACKER NICHT MÖGLICH IST

 

1. Sentinel Station

    zum Einlesen der einzelnen zugeführten Packungen und um zu verhindern, dass ein unlesbarer Code in den Kartonpacker eintritt

2. Kamera zum Auslesen des letzten Codes

    um den letzten Code zu lesen, der in den Kartonpacker eingetreten ist, und so volle Verfahrenskonsistenz zu gewährleisten

3. Modul Etikettendruck und -anbringung

    zur Etikettierung des Kartons

4. Kamera

    zur Überprüfung des gedruckten Etiketts

5. Ausschusssystem

    für nicht konforme Verpackungen

 

 

 

 

 

 

 

 

A) WENN GERINGER DURCHSATZ UND NIEDRIGE KOSTEN ERFORDERLICH SIND

 

 

 

 

B) WENN HOHER DURCHSATZ ERFORDERLICH IST

 

 

  

BITTE BEACHTEN SIE FÜR WEITERE EINZELHEITEN ZU DEN ANTARES-LÖSUNGEN FÜR DIE MANUELLE AGGREGATION VON KARTONS DIE ENTSPRECHENDE BROSCHÜRE.