Antares Vision
Ihr Partner für Inspektion und Track & Trace
PSC - Aufdruckmuster-Prüfung
 
100 % ÜBERPRÜFUNG MUSTER
click on the image to enlarge

  AUTOMATISCHE ERKENNUNG VON DRUCKFEHLERN

  SOFORTIGE BERICHTERSTELLUNG & SHARING

  IDEAL FÜR KARTONS, PACKUNGSBEILAGEN, ETIKETTEN, FOLIEN

  SCHNELL, UNABHÄNGIG, REPRODUZIERBAR

Artwork Tutor unterstützt die Verwaltung der Verpackungsdruckvorlagen in der pharmazeutischen Industrie, vom ursprünglichen Design bis hin zum Massendruck von Materialien.
Das auf einer hoch entwickelten Software basierende Gerät kann die PDF-Dateien der originalen Druckvorlagen importieren und verarbeiten. Artwork Tutor vergleicht die Vorlagen mit den physischen Aufdrucken und ermittelt und grenzt die Unterschiede automatisch ab.
Artwork Tutor kann außerhalb der Linie an einfachen, mit einem hochwertigen Scanner gescannten Bildern arbeiten, oder in der Linie, unter Anschluss 
an eine Kamera mit hoher Auflösung das eben gedruckte Bild vergleichen, den Befehl zur Aussonderung der defekten Artikel erteilen oder den 
Bediener vor der Fehlfunktion warnen.
Fortschrittliche aber einfach zu verwendende Algorithmen richten den Master und die analysierten Bilder automatisch aus und kompensieren die 
physiologische Verformung des Trägermatrials und somit falsche Alarme.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Aufdruckmuster-Prüfung ist das neue System von Antares Vision für die Unterstützung der Verwaltung der gedruckten Muster der Verpackungsindustrie, vom ursprünglichen Design bis hin zum Massendruck von Materialien.

Basierend auf einer hoch entwickelten Software, die die originalen PDF-Dateien importieren und verarbeiten kann, vergleicht sie die Aufdruckmuster-Prüfung mit den physisch gedruckten Mustern und ermittelt und grenzt die Unterschiede automatisch ab.

Die Aufdruckmuster-Prüfung arbeitet offline und erfasst Bilder der gedruckten Muster mithilfe einer hochqualitativen Scanner-Station. Dies versichert die zuverlässigste Leistung mit einem schnellen Scan-Werkzeug, das ein objektives und reproduzierbares Resultat für den Vergleich Muster-Datei liefern kann.

Fortschrittliche aber einfach zu verwendende Algorithmen richten den Master und die analysierten Bilder automatisch aus und kompensieren die physiologische Verformung des Trägermaterials und somit Fehler

 
 
 
100 % PRÜFGENAUIGKEIT
• Form und Farbe:
- Hoch präzise Inspektion mit allen Schriftarten: Latein, Arabisch, Chinesisch, Koreanisch oder Japanisch.
- fehlende, nicht übereinstimmende oder unterschiedliche Schriftarten
- schlechter Druck
- Dehnungen
- Kratzer
- Flecken
 
 
• Barcode-Inspektion:
- Identifikation, Inspektion und Decodierung der 1D- und 2D-Codes 

 
OFF-LINE BETRIEB

• Schnittstellen mit einem zertifizierten Hochgeschwindigkeitsscanner 

• Breite Größenauswahl des Scanners (A1, A3, A4) 

• Datei-Datei Verlgeich

• Vereinfachtes Drucken von Berichten und gemeinsame Nutzung der Ergebnisse

 

HOCH EFFIZIENT UND EINFACH ANWENDBAR
  • Ein einfaches und schnelles Verfahren führt den Bediener durch die Hauptphasen:
    • Bilderfassung
    • automatische Überprüfung bezüglich Master-Bild (PDF und andere unterstützte graphische Formate)
    • Bewertung manueller Fehler
    • Berichterstattung
  • Schnelle, objektive und reproduzierbare Ergebnisse
  • Gleichzeitige Erfassung und Bewertung an einer Batch-Schlange
  • Automatische Ausrichtung und Vergleich der einzelnen Master-Vorlage mit den vielfachen, auf einem Blatt gedruckten Vorlagen
  • So gut wie unbegrenzte Definition der Bereiche mit unterschiedlichen Toleranzen (bis zu 5 Stufen), um die Kontrolle auf die kritischsten Bereiche zu konzentrieren
  • Automatische Stanzform-Erkennung
  • Erweiterte Berichterstattung zur Unterstützung der Lokalisierung der Fehlerursachen im Druckverfahren (wie Verstopfung der einzelnen Düsen, Flecken)
 
TYPISCHE ANWENDUNGEN
• Faltschachteln
• Packungsbeilagen  
• Etiketten
• Folien
 
 
TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN