Antares Vision
Ihr Partner für Inspektion und Track & Trace
Serialisierungs-Module

Serialisierung ist die Zuweisung und Anbringung einer Seriennummer zu/an einem einzelnen verkaufsfähigen Artikel (Schachtel oder Flasche). Diese Produktkennung muss eindeutig und überprüfbar sein.

Die für den Serialisierungsprozess erforderlichen Informationen hängen sehr stark von den verschiedenen Gesetzen und Richtlinien ab.

 

 

DIE SERIE PRINT & CHECK

 

Es handelt sich dabei um eine ganze Produktfamilie von Serialisierungsmodulen, die aktuelle und zukünftige Bestimmungen zur Rückverfolgbarkeit und zum E-Pedigree berücksichtigen und dafür entwickelt wurden, größtmögliche Flexibilität in Bezug auf die unterschiedlichen Vorschriften der Behörden in verschiedenen Ländern zu gewährleisten.

 

Die Serie Print & Check unterstützt speziell die Serialisierungsfunktionen: Diese Standalone- bzw. Inline-Module drucken alle festen und variablen Daten mit einem Tintenstrahl- oder Laserdrucker auf den Karton und prüfen die Richtigkeit und Vollständigkeit der aufgedruckten Daten.

 

Neben dem Drucken und Überprüfen der Datamatrix-Codes und der variablen Daten kann Print & Check Etikettier-Module für "Französiche Vignetten" oder "Italienische Vignetten", Kontrollwaagen und Originalitätsverschluss-Module integrieren und ermöglicht so eine Platzersparnis für Verpackungslinien.

 

Vorteile der Serie Print & Check:

  • Leichte Integration in die Verpackungslinie
  • Schnelle und einfache Installation
  • Nur ein Kontrollgerät zum Drucken, Prüfen, Etikettieren, Wiegen und für Originalitätsverschlüsse
  • Kompaktes und platzsparendes System mit allen notwendigen Komponenten: Druckern, Kameras, Ausschussstation, Mensch-Maschine-Schnittstelle, unterbrechungsfreie Stromversorgung.

   

Das erste Modell wurde 2007 entwickelt, seitdem wurden bisher bereits über 460 Einheiten in Track & Trace-Systemen installiert.

 

  

Ein breites Sortiment an Modellen und Optionen deckt alle unterschiedlichen Anforderungen von Produkten und Linien ab.

 
 

  

 

FUNKTIONEN

  

 

RÜCKVERFOLGBARKEIT UND SERIALISIERUNG

• Eine Echtzeit-Einheit verwaltet alle Daten, von der Serialisierung bis zum Aufbau von Eltern/Kind-Verhältnissen auf verschiedenen Verpackungsebenen und garantiert dabei in jeder Situation Datenkonsistenz und -sicherheit.
 Eine USV-Einheit stellt sicher, dass bei einem Stromausfall keine Daten verloren gehen.

Die Software ist Teil der ATS-Antares Tracking System-Architektur zum Datenmanagement auf Lager-, Anlagen- und Firmenebene.

 

DRUCKGENAUIGKEIT

• Übereinstimmung mit den Proportionen und keine Verformung des Aufdrucks durch Hochleistungscontroller und perfekte Synchronisation mit der Bandgeschwindigkeit.

 

ONLINE-ÜBERPRÜFUNG DER DATAMATRIX-DRUCKQUALITÄT

• Zusätzlich zur Datamatrix-Erkennung führt das Kamerasystem auch die Bewertung der Klasse in Anlehnung an die Norm ISO/IEC 15415 für folgende Parameter durch: Kontrast, Modulation, Fixed Pattern Damage, axiale Ungleichmäßigkeiten, Rasterungleichmäßigkeiten, nicht verwendete Fehlerkorrektur.

 

SCHNELLER UND EINFACHER FORMATWECHSEL

• Druckköpfe und Kameras laufen gemeinsam auf Schienen: Einfache Zähler erleichtern den Formatwechsel.

 

HOHE DURCHSATZLEISTUNG

• Bis zu 400 Kartons pro Minute, dank der hochzuverlässigen mechanischen Bauteile und der Verarbeitungsleistung des Kamerasystems.

 

HOCHLEISTUNG-FARBEN

• Schnell trocknende, kontrastreiche Farben auf Wasserbasis, entwickelt für höchste Ansprüche an Grafik-Applikationen. Farben auf Alkoholbasis zum Drucken auf lackierten Oberflächen erhältlich.

 

FÜLLHÖHENKONTROLLE DER FARBPATRONE

• Wenn der Farbpegel unter ein Minimum sinkt, wird der Bediener durch einen Alarm gewarnt. Die Patronen lassen sich sehr leicht auswechseln.

 

DRUCKKOPF-SCHUTZ UND REINIGUNGSKIT

• Um den Druckkopf vor dem Austrocknen aufgrund von langem Stillstand zu schützen, ist eine Kunststoffkappe erhältlich. Das Reinigungskit minimiert den Farbverlust und verhindert eine Schädigung des Druckkopfs.

 

ALTERNATIVE DRUCKTECHNOLOGIEN

• Laser/DOD-Drucksystem auf Anfrage erhältlich.

 

RFID-TECHNOLOGIE

• Integration mit kompletter RFID-Technologie für Serialisierung und Aggregation.

 

AUSSCHUSSSYSTEM

• Luftdüse oder mechanisch (Zubehör für große und schwere Kartons).

• Fotozellen-Überprüfung zur Kontrolle des einwandfreien Betriebs.

 

SCHNITTSTELLE MIT HANDLESEGERÄT

• Zur Code-Überprüfung und Abstimmung bei Tracking-Applikationen und für die automatische Eingabe von Produktionsaufträgen anhand von gedruckten Barcodes.

 

HOCHAUFLÖSENDE KAMERAS

• High-Speed Megapixel-Kameras für alle gleichzeitig ausgeführten Kontrollfunktionen.

 

FERNWARTUNG

• Fernwartung über eine Netzwerk-Verbindung.

 

21CFR Teil 11

• Schnittstellen-Modul stimmt mit Norm überein.

 

 

Kompaktes und modulares Gestaltungskonzept